Werbeschilder brannten erneut

Mittwochabend gegen 22 Uhr wurde Stadtbrandmeister T. Kettler telefonisch von der Leitstelle alarmiert.

In der Straße "Im Horst" brannten erneut an einem Zaun montierte Werbeplakate eines Zirkus, wir berichteten. Ebenfalls ein weiterer Kamerad der Einsatzabteilung wurde auf den Brand aufmerksam. Zeitgleich trafen die Zwei bewaffnet mit einer Gießkanne an der Einsatzstelle ein und löschten so die glühenden Teile mit dem zum Kleinlöschgerät umfunktionierten Gartenequipment. 

s_246_182_16777215_00_images_stories_2019_06_Juni_Schilder_01_2019_06_23_TWG.jpg
Archivbild, 24.06.2019

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK