Dachschindel stürzt vom Glockenturm

Die Freiwillige Feuerwehr Norden war am Sonntagnachmittag am Rande des Sommermarktes, welcher derzeit auf der Marktplatz in der Innenstadt stattfindet, im Einsatz. Grund dafür war eine Dachschindel des Glockenturms, welche während anhaltender Sturmböen auf die Mittelmarktstraße gestürzt war. Um auszuschließen, dass weitere Dachteile herabfallen und dabei Personen gefährden, kontrollierte die Feuerwehr das Dach mithilfe ihrer Drehleiter. Weitere lose Teile wurden jedoch nicht festgestellt.

s_246_182_16777215_00_images_stories_2019_08_August_DL_04_2019_08_11_TWG.jpg

s_246_182_16777215_00_images_stories_2019_08_August_DL_03_2019_08_11_TWG.jpg

s_246_182_16777215_00_images_stories_2019_08_August_DL_02_2019_08_11_TWG.jpg

s_246_182_16777215_00_images_stories_2019_08_August_DL_01_2019_08_11_TWG.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK