AG 60plus besichtigt Hilfeleistungszentrum

Heute waren 35 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (AG) 60plus des SPD-Ortsvereins Berumbur im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Norden im Hilfeleistungszentrum (HLZ) zu Gast. Unter der fachkundigen Führung des Alterskameraden Brandmeister Wilhelm Schmeding besichtigten die interessierten Senioren die Räumlichkeiten des Unterkunftsgebäudes und der Fahrzeughallen der Feuerwehr. Kamerad Schmeding gab einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben einer Feuerwehr und demonstrierte dazu einige Fahrzeuge der Norder Wehr. Nach der Besichtigung gab es auf dem großen Saal bei einem gemütlichen Beisammensein noch Tee und Kuchen. Im Anschluss daran überreichte die AG 60plus eine Spende für die Kameradschaftskasse der Feuerwehr.

Besichtigung HLZ, 17.08.201

Foto: W. Schmeding

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK