Verabschiedung von Gerd Buhr

Nach Wilhelm "Willi" Fink wechselt in diesem Jahr das zweite Kommandomitglied, der Zugführer des I. Zuges, Oberbrandmeister Gerd Buhr mit Vollendung des 62. Lebensjahres in die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Norden.

Kamerad Gerd Buhr ist am 31.03.1967 in die Norder Wehr eingetreten. Er wurde 1987 Gruppenführer auf einem Löschgruppenfahrzeug und war von 1994 bis zum heutigen Tage Zugführer des I. Zuges. Auf Kreisebene wird er noch vielen Kameraden aus dem Abschnitt Nord als kompetenter Atemschutzausbilder in der ehem. FTZ Norden bekannt sein. Insbesondere bei den Inselfeuerwehren hat Gerd Buhr früher so manches Wochenende verbracht und dort die Atemschutzgeräteträger ausgebildet. In der Norder Wehr hat Gerd Buhr u. a. den Gefahrgutzug mit aufgebaut und war Mitglied im Arbeitskreis Gefahrgut des Feuerwehrverbandes Ostfriesland e.V. Er ist Träger der Ehrenzeichen für 25- und 40-jährige Verdienste im Feuerlöschwesen sowie der Ehrennadel in Silber des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen.

Sein Nachfolger als Zugführer im I. Zug der Norder Wehr wird Oberbrandmeister Wilfried Eilers.

Verabschiedung Gerd Buhr, 02.08.2011Verabschiedung Gerd Buhr, 02.08.2011Verabschiedung Gerd Buhr, 02.08.2011

Fotos: T. Weege

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen