Spende der ZoB für die Jugendfeuerwehr

Die freie Wählergemeinschaft ZoB hat am Nachmittag auf dem Ludgeri-Weihnachtsmarkt eine Spende an die Jugendfeuerwehr Norden übergeben. Das Geld kam bei einer Verkaufsaktion von Kaffee und heißen Waffeln in der Aktionshütte zusammen. Insgesamt wurde ein Betrag von ca. 300 Euro eingenommen und dann von der ZoB auf 500 Euro aufgestockt. "Das Geld wird für die Jugendarbeit bei uns dringend benötigt" so der stellv. Stadtbrandmeister Dieter Stellmacher. Die Nachwuchsförderung hat bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden einen hohen Stellenwert, mittlerweile werden ca. 80 Prozent der neuen Einsatzkräfte aus der Jugendfeuerwehr rekrutiert. Das Foto zeigt die ZoB-Mitglieder Herta Lütkehus, Haidy Niehaus und Matthias Fuchs sowie den stellv. Stadtbrandmeister Dieter Stellmacher, den stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart Uwe Müller und einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr Norden bei der Übergabe des Schecks.

Spendenübergabe ZoB, 21.12.2010

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK