Spielkreis und Miniclub bei der Feuerwehr

Heute Vormittag besuchten der Spielkreis und der Miniclub Süderneuland die Freiwillige Feuerwehr Norden im neuen Hilfeleistungszentrum (HLZ). Brandschutzerzieher Matthias Rieken und einige Kameraden führten die Gruppen durch die Räumlichkeiten der Feuerwehr. Die Kinder durften in einem Feuerwehrfahrzeug Platz nehmen, die Schutzkleidung eines Feuerwehrmanns anprobieren und auch mal versuchen, einen Schlauch auszurollen. Anschließend gab es noch eine Fahrt in einem echten Feuerwehrauto und es durfte mit einem richtigen Feuerwehrschlauch gespritzt werden. Zum Abschluss gab es noch ein (spätes) Frühstück im Feuerwehrhaus.

 


Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen