Papiercontainer brannte in einer Lohne

Ausschlafen war einigen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Norden am Sonnabend nicht gegönnt. Um 5.51 Uhr weckte die Leitstelle Aurich die Kameraden per Meldeempfänger. In der Jerusalemslohne brannte hinter der Deutschen Bank ein Papiercontainer. Polizisten konnten den Container noch rechtzeitig von einer hölzernen Wand wegziehen, bevor diese beschädigt wurde. Die mit einem Fahrzeug angerückte Feuerwehr löschte den Container ab. Er wurde komplett zerstört.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK