Rauchentwicklung in der Kurklinik Norddeich

In der Dr. Becker Klinik in Norddeich ist es am Sonnabendmorgen zu einer Rauchentwicklung gekommen. Mitarbeiter hatten diese in einem Flur und einer Teeküche entdeckt, nachdem die automatische Brandmeldeanlage Alarm geschlagen hatte. In der Küche wurde festgestellt, dass ein Wasserkocher auf einer eingeschalteten Herdplatte stand. Der Wasserkocher begann zu schmelzen und zu qualmen. Die um 8.26 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Norden rückte mit zwei Fahrzeugen aus. Vor Ort wurde die Angelegenheit kontrolliert und die Räume belüftet. Interessanter Zufall: Erst am 13. April führte die Norder Wehr eine Großübung in der Kurklinik durch, geübt wurde unter anderem in dem diesmal betroffenem Bereich. Der Einsatz wurde von zahlreichen Kindern, die in der Klinik untergebracht sind, aufgeregt beobachtet.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK