Verkehrsunfall in der Linteler Straße

Um kurz nach 13.00 Uhr gab es einen Einsatz nach einem Verkehrsunfall in der Linteler Straße in Höhe der Grundschule. Gemeldet wurde zunächst eine eingeklemmte Person und ein PKW-Brand. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass keine Person eingeklemmt war und dass kein Fahrzeug brannte. Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich somit auf die Sicherstellung des Brandschutzes. Mehrere verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen sowie dem Stadtbrandmeister und dem stellv. Stadtbrandmeister vor Ort war, beendet.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK