Grünzeug brannte im Regen

Am Sonnabend brannte gegen 22.20 Uhr Grünzeug auf einem Grundstück in der Danziger Straße. Die Freiwillige Feuerwehr Norden rückte mit einem Löschfahrzeug und einer neunköpfigen Besatzung sowie ihrem stellvertretenden Stadtbrandmeister an. Sie löschten die kokelnden Pflanzenreste ab. Da die Brandstelle zur Norddeicher Straße lag, wurde der Einsatzort von dort aus angefahren. Nachdem die Glut vom Löschwasser und die Einsatzkräfte von einem Regenschauer durchnässt waren, konnte der Einsatz nach etwa einer halben Stunde beendet werden.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen