Essen angebrannt und Kind alleine in der Wohnung

Die Freiwillige Feuerwehr Norden musste am Sonntagmittag einer jungen Familie in der August-Hinrichs-Straße zur Hilfe eilen. Die Eltern hatten sich aus ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausgesperrt und ihr Kleinkind war alleine in der Wohnung. Auch das Essen stand noch auf dem eingeschaltetem Herd. Den Feuerwehrleuten gelang es innerhalb weniger Minuten die Wohnungstür zu öffnen. Das Kind war wohl auf, das Essen hingegen war schon angebrannt.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK