Beseitigung einer Ölspur

Heute Vormittag wurde die Ölschadensgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden alarmiert. Im Bereich des Kreisels Umgehungsstraße/Ostermarscher Straße wurde eine Ölspur gemeldet. Vor Ort angekommen konnte ein Ölfilm am Seitenbereich der Fahrbahn sowie im Bereich der Berme festgestellt werden. Zwei Abläufe der Oberflächenentwässerung wurden durch die Feuerwehr gesichert. Der Ölfilm wurde durch eine Spezialfirma beseitigt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr, die mit einem Löschgruppenfahrzeug und acht Einsatzkräften ausgerückt war, beendet. Vor Ort war ebenfalls ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Aurich.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK