Nachbar löscht brennenden Pkw in Tidofeld

Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonnabend beim zu Bett gehen Feuerschein auf der Auffahrt ihrer Nachbarn in der Elbestraße in Tidofeld. Beim Blick aus dem Fenster sahen sie gegen 22.40 Uhr Flammen aus dem Motorraum eines Pkw schlagen. Im Schlafanzug eilte der Mann mit einem Feuerlöscher hinüber und setzte den Pulverlöscher ein. Glücklicherweise gelang es ihm den Brand frühzeitig zu löschen, denn der Wagen parkte direkt an einem Einfamilienhaus. Die kurze Zeit später angerückte Freiwillige Feuerwehr Norden brauchte das Fahrzeug nur noch kontrollieren. Warum der Brand ausbrach, ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK