Beseitigung einer Ölspur

Heute am späten Nachmittag gab es einen Einsatz für die Ölschadensgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden. Im Hansweg im Ortsteil Westermarsch 1 hatte ein Fahrzeug eine ca. 150 Meter lange Ölspur hinterlassen. Nachdem der Einsatz von Bindemitteln nur mäßigen Erfolg zeigte, wurde ein Spezialfirma für Ölschadensbeseitigungen angefordert. Nachdem diese am Einsatzort eingetroffen war, konnte die Feuerwehr, die mit einem Löschgruppenfahrzeug und neun Einsatzkräften ausgerückt war, den Einsatz nach ca. einer Stunde beenden.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen