Brand zweier Papiertonnen

"Unklare Rauchentwicklung in der Heringstraße" hieß die erste Alarmmeldung der Leitstelle Aurich am späten Nachmittag für die Freiwillige Feuerwehr Norden. Diese rückte zunächst mit dem stellv. Stadtbrandmeister, dem Hilfeleistungstanklöschfahrzeug, einem Löschgruppenfahrzeug und der Drehleiter aus. Von einem Hotel im Neuen Weg war in Richtung Heringstraße eine Rauchentwicklung erkennbar. Ersteintreffende Polizeibeamte konnten dann zwei brennende Papiertonnen feststellen. Die Besatzung des Hilfeleistungstanklöschfahrzeuges brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Das Löschgruppenfahrzeug und die Drehleiter konnten die Einsatzfahrt daraufhin abbrechen. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK