Küchenbrand Glückauf

"Wohnungs- oder Küchenbrand Glückauf" war die Alarmmeldung der Leitstelle Aurich am Nachmittag für die Freiwillige Feuerwehr Norden. Diese rückte mit dem stellv. Stadtbrandmeister, dem Hilfeleistungstanklöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug mit insgesamt ca. 20 Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus. Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass es im Bereich einer Küchenzeile brannte. Atemschutzgeräteträger hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Personen waren nicht mehr im Gebäude. Es entstand erheblicher Schaden durch Brandrauch. Ebenfalls vor Ort war eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Norden. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Bereits am 21. Dezember 2008 kam es in dem selben Gebäude schon mal zu einem Küchenbrand.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK