Großzügige Spende für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Norden kann sich derzeit über zwei Geldspenden freuen. Am Dienstagabend überreichte Reinhard Klaahsen, Geschäftsführer des Opel-Autohauses B&K in Norden, eine Spende im Wert von 500 Euro. Stadtbrandmeister Karl Kettler war sehr erfreut über diese Zuwendung, hiermit kann der ein oder andere kleine Einrichtungswunsch im neuen Hilfeleistungszentrum noch erfüllt werden.

Bereits vor wenigen Wochen erhielt die Norder Wehr eine Spende über 250 Euro von einem Norder Bürger, dieser möchte aber namentlich nicht genannt werden.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK