Einsatz für den Winterdienst

Der Winter hat Ostfriesland derzeit fest im Griff, soviel Schnee wie in den vergangen Tagen fiel hier seit Jahren nicht mehr. Damit die Freiwillige Feuerwehr Norden auch bei diesen Wetterverhältnissen sicher und schnell ausrücken kann, musste am Sonntagmittag erneut der Winterdienst des städtischen Baubetriebshofes mit einem Radlader anrücken und die Schneemassen beseitigen. Die Schneeverwehungen türmten sich an den Hallentoren teilwiese bis zu einem halben Meter hoch auf. Durch die Räumaktionen entstanden nun mehrere Meter hohe Schneeberge an den Rändern der Fahrwege.


Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK