Verbrannte Pizza sorgt für Feuerwehreinsatz

Eine verbrannte Pizza löste am Dienstag gegen 15:00 Uhr die automatische Brandmeldeanlage in einem Textilgeschäft in der Norder Gewerbestraße aus. Eine Mitarbeiterin wollte sich in ihrer Pause eine Pizza in einer Mikrowelle erwärmen. Anscheinend hat sie die Zubereitungszeit falsch eingeschätzt und die Mahlzeit zu lange erhitzt. Die Freiwillige Feuerwehr Norden war mit einem Fahrzeug vor Ort lüftete die verqualmten Personalräume. An der Pizza entstand Totalschaden.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK