Erster Einsatz vom Hilfeleistungszentrum

Zum ersten Mal ist die Freiwillige Feuerwehr Norden nun vom Hilfeleistungszentrum in der Osterstraße zu einem Einsatz ausgerückt. Am Pfingstmontag wurde gegen 20.50 Uhr ein Schuppenbrand beim Schlachthaus in der Schlachthausstraße gemeldet. Dort brannten eine hölzerne Rückwand sowie Teile der Dachkonstruktion eines Unterstandes. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr Norden hatte am Pfingstsonntag, nachdem die Aufräumarbeiten der "Tage der offenen Tür" vom vergangenen Wochenende abgeschlossen waren, ihr neues Quartier mit allen Fahrzeugen bezogen. Das erste Ausrücken verlief reibungslos.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen