Brennender Kletterbewuchs aus Gebäudewand

Auf dem ehemaligen Doornkaat-Gelände in der Norder Innenstadt ist es am Sonnabendnachmittag zu einem Brand gekommen. Passanten hatten gegen 15.35 Uhr eine starke Rauchentwicklung auf dem Parkplatz einer Krankenkasse bemerkt und die Freiwillige Feuerwehr Norden benachrichtigt. Diese rückte mit dem Hilfeleistungstanklöschfahrzeug und der Drehleiter an.

Vor Ort wurde dann festgestellt, dass an einer Gebäudewand Kletterbewuchs bis in eine Höhe von etwa zehn Metern brannte. Zwei Polizeibeamte hatten bereits mit einem Feuerlöscher mit dem Löschen begonnen. Von der Drehleiter und vom Boden aus wurden die letzten Flammen von der Feuerwehr gelöscht. Zwei Fensterscheiben des leer stehenden Gebäudes waren bereits durch die Hitze geborsten.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK