Grillkohle entzündet Feuer im Komposthaufen

Verbrannte Grillkohlereste setzten am Sonntagmittag einen Komposthaufen sowie eine Hecke auf einem Grundstück in der Straße Am Diekschloot in Süderneuland I in Brand. Die Grillkohle wurde vormittags auf den Komposthaufen gekippt und hatte später den Haufen in Brand gesetzt. Nachbarn wurden auf das Feuer aufmerksam und hatten die Besitzer informiert. Beide Parteien leiteten gemeinsam einen erfolgreichen Löschangriff mit einem Gartenschlauch ein. Die Freiwillige Feuerwehr Norden war mit zwei Fahrzeugen sowie 18 Kräften vor Ort.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen