Verkehrsunfall im Ortsteil Ostermarsch

Im dichten Schneetreiben ist am Dienstagvormittag eine Frau mit ihrem Kleinwagen auf der Ostermarscher Straße verunfallt. Nachdem sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, landete sie kopfüber im Straßengraben. Da anfangs davon ausgegangen wurde, dass im Fahrzeug eine Person eingeklemmt sei, wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden alarmiert. Diese brauchte aber nicht mehr bis zur Einsatzstelle durchfahren, da sich die Fahrerin bereits unverletzt befreien konnte.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK