Gasflasche brannte in Garage

Eine Gasflasche brannte am Samstagabend im Norder Ortsteil Süderneuland I in der Straße Stoppelweide in einer Garage. An der Gasflasche war ein Heizstrahler montiert dessen Schlauchverschraubung sich gelöst hatte, Propangas trat aus und hatte sich entzündet. Nachdem die Besitzer des Hauses die Feuerwehr Norden gegen 17.45 Uhr gerufen hatten drehten sie das Flaschenventil zu worauf das Feuer dann erlosch, anschließend trugen sie die Gasflasche ins Freie. Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und acht Mann Besatzung ausgerückt und konnte die Einsatzstelle nach einer kurzen Kontrolle vor Ort wieder verlassen.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK