Kreativer Nachmittag bei der Kinderfeuerwehr

Am vergangenen Sonnabend, den 03.11.2018, war bei den Norder "Löschzwergen" wieder einer der abwechslungsreichen Dienste angesetzt.

Besuch auf dem Beestmarkt

Am 23.10.2018 war die Jugend- und Kinderfeuerwehr Norden gemeinsam auf dem Norder Marktplatz unterwegs.

"Mittlere Reife" für sieben Jugendliche

Auch in diesem Jahr hat die Jugendfeuerwehr Norden wieder an der Abnahme der Jugendflamme der Stufe 2 teilgenommen.

Übernachtung am Hilfeleistungszentrum

Für die Kinder der Kinderfeuerwehr Norden ist es immer ein Highlight, in den Räumen des Jugendgebäudes am Hilfeleistungszentrum (HLZ) zu übernachten. So haben sich auch dieses Jahr, vom 19. auf den 20.10.2018, viele Mitglieder der jüngsten Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Norden eingefunden, um gemeinsam zu übernachten.

Zweiter Flohmarkt der Kinder- und Jugendfeuerwehr

Wie bereits im letzten Jahr vom Stadtjugendfeuerwehrwart Daniel Blankenhagen angekündigt, fand auch in diesem Jahr auf dem Gelände des Hilfeleistungszentrum der zweite Flohmarkt der Kinder- und Jugendfeuerwehr statt. Etliche Stände und viele Besucher füllten die Veranstaltung. Hungrig von dem Ganzen schauen und feilschen, konnten man sich mit selbst gemachtem Kuchen oder einer frischen Waffel stärken. Gegen 14 Uhr wurde so langsam zurückgebaut und unser Stadtjugendfeuerwehrwart zeigte sich mit der Resonaz sehr zufrieden, selbst das Wetter spielte mit.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Mitglieder der Kinderfeuerwehr erhalten den Brandfloh

Am Sonnabend den 8. September machten sich die Kinder der Kinderfeuerwehr Norden auf den Weg nach Osterhusen ( Gemeinde Hinte ) um dort mit weiteren Kindern aus verschiedenen Kinderfeuerwehren im Landkreis Aurich die erste Auszeichnung in der Feuerwehrlaufbahn abzulegen. Im Vorfeld hatten die Kinder bei verschiedenen Diensten fleißig für den Brandfloh geübt. Das viele Üben machte sich auch bezahlt. Alle Kinder aus Norden schafften die insgesamt 5 Aufgaben ohne Probleme. Dieses waren Femke Lottmann, Jasmin Benning, Timo Lorenz, Bela Mertens, Phil Beinlich und Yannik – Fabian Soja.

Der Brandfloh beinhaltet Brandschutzerziehung, Erste – Hilfe, Sport, Spiel, Teamwork, Feuerwehraufgabe und einen Fragenbogen. Kinder die mindestens 1 Jahr in der Kinderfeuerwehr aktiv sind und das 9. Lebensjahr erreicht haben dürfen den Brandfloh ablegen. In Gruppen werden dann die einzelnen Stationen von den Kindern abgelaufen. Die Gruppengröße ist auf drei Kinder begrenzt. Da aus Norden insgesamt sechs Löschzwerge teilnahmen ging es jeweils in zwei Gruppen los. Aber auch die Kinder die noch nicht das passende Alter hatten fuhren mit nach Osterhusen um sich einen Überblick über den Ablauf der Abnahme zu machen, die Daumen zu Drücken oder am Rahmenprogramm teilzunehmen. Somit waren 18 Kinder und 4 Betreuer gemeinsam unterwegs. Die Durchführung der Abnahme obliegt dem Fachbereichsleiter Kinderfeuerwehr im Landkreis Aurich. Dieses ist Annika Frieden aus West – Mittegroßefehn mit ihrer Stellvertreterin Ivonne Julius aus Hage. Die Verleihung kann auf Stadt, Gemeinde oder Kreisebene erfolgen. An der Verleihung nahmen der Bürgermeister der Gemeinde Hinte Manfred Eertmoed, Kreisbrandmeister Gerd Diekena, Kreisjugendfeuerwehrwart Staphan Christel sowie einige Führungskräfte der teilnehmen Kinderfeuerwehren teil Die Feuerwehr Osterhusen stellte für diesen Tag ihr Gelände und Personal zur Verfügung. Diese übernahm auch die Verpflegung, damit an niemand verhungern oder verdursten musste.  Die Station Erste Hilfe wurde von Johanna Fokken ( DRK ) und Kindern vom Jugendrotkreuz betreut.

Im nächsten Jahr findet die Abnahme im Hilfeleistungszentrum Norden statt. Auch hier können sich Annika Frieden und Ivonne Julius auf die Unterstützung der Norder Kameraden verlassen.

Weiterlesen ...

Dienst mal ganz anders

Seit mittlerweile 6 Jahren pflegen die Kinderfeuerwehren aus der Stadt Norden und Wallinghausen (Stadt Aurich) eine engere Freundschaft. So besucht man sich mindestens einmal im Jahr um gemeinsam einen Dienst gemeinsam zu absolvieren.

Spendenübergabe an die Kinderfeuerwehr

Eine nicht selbstverständliche Geste erhielten die Norder Löschzwerge am Dienstag.

Unterkategorien

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK